Foto 2-1

Für die ZDF-Reihe Kreuzfahrt ins Glück durfte ich an Board der MS Deutschland gehen, die mich in die Arabischen Emirate, nach Dubai, gebracht hat. Neben der original Traumschiff-Besatzung um Sascha Hehn und Heide Keller, stehe ich im Spin Off der erfolgreichen Reihe neben meinen guten Freundinnen Birthe Wolter und Marie Rönnebeck vor der Kamera. Des weiteren spielen Thure Riefenstein, Dietrich Mattausch und Birge Schade eine Gastrolle. Wolfgang Rademann (u.a. Erfinder der  Schwarzwaldklinik) ist meiner Meinung nach einer der letzten wahren Filmproduzenten Deutschlands. Er ist immer darum bemüht, dass sich seine Schauspieler bei den längeren Auslandsdrehs wohl fühlen und organisierte sogar mehrere Städtetouren an unseren freien Tagen. Bereits 2008 waren Birthe und ich bei Kreuzfahrt ins Glück – Florida ein Pärchen. Dieses Jahr spielen wir Larissa und Michael Brennecke, die sich nach nur 3 Monaten an Board des Traumschiffs das Ja-Wort geben, aber schnell merken, dass sie sich eigentlich gar nicht kennen. Ich bin mir sicher, dass unsere lange Freundschaft unseren Rollen eine ganz besondere Chemie im Film gibt und freue mich auf viele lustige und emotionale Szenen bei Kreuzfahrt ins Glück – Dubai, dass am 2. Weihnachtsfeiertag, dem 26. Dezember 2014, um 21:45h im ZDF ausgestrahlt wird!

Mit meinen Kolleginnen und guten Freundinnen Birthe Wolter und Marie Rönnebeck an Board des Traumschiffs, der MS Deutschland.

Mit meinen Kolleginnen und guten Freundinnen Birthe Wolter und Marie Rönnebeck an Board des Traumschiffs, der MS Deutschland.

Mittagspause am Set in der Nähe des Gold Souks in Dubai.

Mittagspause am Set in der Nähe des Gold Souks in Dubai.

Während des Drehs sehen wir die wichtigsten Wahrzeichen Dubais. Hier im Hintergrund: das luxeriöseste Hotel der Welt, das Burj Al Arab. Dubai bietet eine atemberaubende Kulisse für unsere Folge Kreuzfahrt ins Glück.

Während des Drehs sehen wir die wichtigsten Wahrzeichen Dubais. Hier im Hintergrund: das luxeriöseste Hotel der Welt, das Burj Al Arab. Dubai bietet eine atemberaubende Kulisse für unsere Folge Kreuzfahrt ins Glück.

Da ich im Film wakeboarden muss, durfte ich in meiner Freizeit das erste Mal den Wassersport ausprobieren. Fazit: MEGA FUN!

Da ich im Film wakeboarden muss, durfte ich in meiner Freizeit das erste Mal den Wassersport ausprobieren. Fazit: MEGA FUN!